30. Mai 2017

You are here: / Oktoberfest / Specials / Was trägt man auf dem Oktoberfest?

Was trägt man auf dem Oktoberfest?

thumb_800x600_4471_hobby-trachten-6

Die Verbindung von Tradition und moderner Feierkultur – das ist es, was das Oktoberfest auch heute noch zum beliebtesten Volksfest der Welt macht. Am besten feiert es sich in traditioneller Kleidung: Die Madln tragen Dirndl und die Buam kommen in Lederhosen. Tracht ist zwar keine Pflicht, doch auch immer mehr nicht-bayerische Besucher hüllen sich in mehr oder weniger traditionelle Kleider. Die Dirndl werden kürzer, die Ausschnitte tiefer! Doch vor allem die Damen können selbst festlegen, ob sie zum anbandeln zu haben sind oder nicht. Das Entscheidende ist die Position der Dirndl-Schleife, dabei gilt: „Schleife links, Glück bringts!“ Oder aber „Schleife rechts ist schlecht!“ In diesem Fall ist die Auserwählte nämlich schon vergeben. Damen, die anstelle des Dekolletés lieber ihre Rückseite in Szene setzen möchten, können auch auf Lederhosen ausweichen und finden sich dabei mittlerweile in bester Gesellschaft.