27. Juli 2017

You are here: / Fashion / Lifestyle / Menschen / Trends / Versailles in Düsseldorf

Versailles in Düsseldorf

Versailles in Düsseldorf

Der Designer und erfolgreiche Mode-unternehmer,Thomas Rath, begeisterte die Landeshauptstadt am 28.07.14 mit seiner Semi Couture Kollektion „Le Jardin Versailles“. Die Schraubenfabrik verwandelte er, dafür in eine verspielte Welt französischer Leichtigkeit nach Versailler Vorbild, welche sein aktuelles Kollektionsthema perfekt inzenierte. Seinen großen Erfolg der Plattform Fashion, setzte der Designer jetzt mit moderner Barock-Couture in kunstvoll bewegten Stoffen fort. Eine subtile Farbharmonie, ganz und gar Pastell Parisienne, mit soften Nude-Nuancen. Ebenso zeigte sich starke Marine kongruent mit klassischem Taupe und unkomplizierter Kreide verfeinert. Luxuriöse Seidenqualitäten gingen mit zartem Organza, feinstem Cloqué und leichten Cottonstrukturen einher. Besonders reizend wirkten detailverliebte Applikationen, wie sinnliche Stickereien, feinste Glasperlen und elegante Silberaccessoires. Tailliert abgesetzte Business-Kleider zeigten ihre feminine Formschönheit, während sich kurze Blazer-Jäckchen den floralen Dessins entzogen und im angesagtem Lady-Look modern heruntergebrochen wurden. Die maskulin, ungefütterten Zweireiher zeigten cleane Klassik im bewussten Hochwasser-Trend. Exquisite Materialien und liebevoll ausgesuchte Details küren die Thomas Rath Trousers, das Highlight vom Designer & Hosenatelier GARDEUR.

Neben dem Model Marie Amière, war auch der bekannte Star-Reporter Renato Leo auf dem Catwalk zu sehen. Mit seiner Hommage an den unwiderstehlichen Glamour zeitloser Eleganz, begeisterte der Designer hochkarätige Gäste, wie zum Beispiel Marcus Schenkenberg, Claudia Effenberg, oder Dr. Barbara Sturm.

Für musikalische Bereicherung des Abends sorgte der Starsopranist und Countertenor, Oswald Musielski.

Weitere Detaills unter : http://www.thomas-rath.com

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).