21. September 2017

You are here: / Gastronomie / Genuss / Valentin „Lust hoch 4″“ im Hotel Vier Jahreszeiten in München“

Valentin „Lust hoch 4″“ im Hotel Vier Jahreszeiten in München“

„Lust hoch vier“ heißt es am 14. Februar im Restaurant VUE des Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. Sven Büttner und sein Küchenteam verwöhnen zum Valentinstag nicht nur die Gourmets unter den Liebenden. Von der Jakobsmuschel, über Imperial Kaviar und Kalbsfilet in Zartbitterschokolade bis hin zum duftenden Rosen Soufflé  zaubert das Team um den kreativen Chefkoch ein Fest für die Sinne.

Das aphrodisierende Vier Gang Menü wird mit korrespondierenden Weinen serviert und beinhaltet zudem Champagnerempfang, sowie Softgetränke und auch Cafe- und Teespezialitäten. Mit Blick auf Münchens schönsten Boulevard startet der Abend mit Jakobsmuschel an Sesam-Spinatsalat als Amuse Bouche, gefolgt vom dem ersten Entre einer gelackten Wachtelbrust  mit Imperial Kaviar an Salat von Trüffelkartoffeln. Im Anschluss serviert Sven Büttner und seine Mannschaft Filet vom Loup de Mer an Champagnerschaum mit Pfeffer-Ingwer Marillen und Erbsenpüree.

Der Hauptgang präsentiert eine raffinierte Mischung aus gratiniertem Kalbsfilet unter Zartbitterschokolade, an Madeirajus und Lauch-Vanille Cannelloni. Als süße und duftende Versuchung lockt zum Dessert Rosen Soufflé mit Himbeerkern.
Die reine Menüabfolge kann gerne für Eur 149 pro Paar gebucht werden.
Reservierungsanfragen nimmt das Hotel gerne telefonisch unter: 089 / 21 25 21 25 oder per  Mail unter: gastronomie.vierjahreszeiten@kempinski.com entgegen