14. Juli 2017

You are here: / Gastronomie / Genuss / Lifestyle / Specials / Speisen, Cocktails genießen, Seele baumeln lassen – DAS TEGERNSEE als Ausflugsziel

Speisen, Cocktails genießen, Seele baumeln lassen – DAS TEGERNSEE als Ausflugsziel

Das Tegernsee

Der Frühling naht – und damit auch die immer aktuellen Fragen: Was unternehmen wir? Wo waren wir noch nicht? Was gibt es Neues?
Wir haben da einen Tipp für Euch: nicht weit von München entfernt – und zwar am Tegernsee – findet ihr in toller Lage mit traumhaftem Blick das Hotel „Das Tegernsee“. Hier könnt ihr nicht nur Entspannen und bei einem kühlen Drink die Aussicht genießen, sondern auch wunderbar speisen, einen Cocktail zu Euch nehmen (ganz ehrlich: bei dieser Aussicht wird es wahrscheinlich nicht bei einem Cocktail bleiben…) oder Euch sogar im Spa verwöhnen lassen.

Kommt mit, wir zeigen Euch, welche Facts das Hotel mit seinen beiden Restaurants, dem heimeligen Biergarten und dem Spa-Bereich so besonders machen:

Essen & Trinken – in außergewöhnlichem Ambiente:
Restaurant sengerDAS TEGERNSEE wartet mit neuem kulinarischen Konzept auf. Seit letztem Jahr gibt es neben dem eleganten Restaurant Senger nun auch noch die Alpenbrasserie. Beiden ist der atemberaubende Ausblick auf den Tegernsee und die feine Küche unter Leitung von Küchenchef Horst Trautwein gemein. Das Restaurant Senger besticht durch sein elegantes Interieur mit schwarzen Lederstühlen, raffinierter Deko und einem Boden aus bolivianischer Eiche; auf der Karte finden sich kreativ interpretierte Klassiker mit regionalem Bezug. Auf jeden Fall erwähnenswert: Die verwendeten Produkte stammen überwiegend von lokalen Produzenten!

alpenbrasserieNeues Highlight des Hauses ist die Alpenbrasserie, die im Spätsommer 2014 eröffnet wurde. Sie stellt das lässige Pendant zum Restaurant Senger dar. Die neue Panoramaverglasung kann komplett geöffnet werden und gibt Besuchern an lauen Sommertagen das Gefühl, im Freien zu sitzen. Das Speiseangebot kombiniert regionale und internationale Zutaten.

kaminloungeEbenfalls im ersten Stock, lädt die der Alpenbrasserie vorgelagerte Kaminlounge zum entspannten Aperitif ein. Die kleine, aber feine Schlossbar glänzt direkt daneben mit Stuck, dunklem Leder, Spiegeln und einem barocken Balkon mit herrlichem Ausblick auf den Tegernsee. Und in der gemütlichen, mit Altholz vertäfelten Weinstube links neben dem Restaurant finden kleinere Gruppen mit bis zu zehn Personen Platz für private Degustationen, Feiern und Events. Ihr habt also die Qual der Wahl!

Neben dem Sengerschloss lädt von Mai bis Oktober ein Biergarten mit 120 Sitzplätzen und altem Baumbestand zum Verweilen ein. Hier kommen Besucher in den Genuss typisch bayerischer Schmankerl wie Wurstsalat, Obazda mit Brezn und Schweinsbratwürstlburger sowie ganztägig Sonne. Der hoteleigene Kinderspielplatz ist in Sichtnähe. Regelmäßige Live-Cooking-Events, z.B. Fisch aus dem Smoker, BBQ oder Sonntagsbrunch mit Livemusik, sorgen für Abwechslung. Macht Euch also immer wieder einmal auf der Homepage www.dastegernsee.de über die aktuellen Veranstaltungen schlau!

Architektur, die Moderne und Historie verbindet:
ausblickDAS TEGERNSEE besteht aus vier verschiedenen Gebäuden. Ältester Teil des Hotelkomplexes ist das denkmalgeschützte Sengerschloss aus dem Jahre 1842! Daneben gibt es drei weitere, ganz unterschiedlich gestalteten Gästehäusern sowie einen Spa-Bereich. Hauptziel der Umbauten in den vergangenen Jahren war es, den namensgebenden Tegernsee und die umliegende Landschaft durch natürliche Materialien und Motive aus der Region im gesamten Gebäude widerzuspiegeln. Für die konsequente Umsetzung im Inneren zeichnet das re-nommierte Münchner Architekturbüro landau + kindelbacher verantwortlich, das schon für Kunden wie Hugo Boss, Villeroy & Boch und Manufactum tätig war. Gleichzeitig wurde die äußere, historische Gebäudestruktur erhalten.

Die Seele im Spa baumeln lassen:
spaEin Wochenende mit einem Spa-Aufenthalt? So schnell haben wir Frauen unsere Koffer selten gepackt! Und es lohnt sich: Die Spa-Bar erwartet Gäste mit leichten Erfrischungen und auf das Spa abgestimmte Vital-Snacks. Große, bodenbündige Fenster, die an warmen Tagen geöffnet werden können, geben einen imposanten Blick auf das Tegernseer Tal frei. Eine Treppe führt zum Innenpool mit Verbindung zum ganzjährig beheiztem Außenbecken und einer Sonnenterrasse. Zu den weiteren Einrichtungen zählen finnische Sauna und Waldsauna, ein Dampfbad und ein Ruheraum. Ein Fitnessraum mit Star-Trac-Geräten ermutigt zu Herz-Kreislauf- und Muskeltraining. Ein Rhassoul-Bad, ein Raum für duftende Bäder und ein Ruheraum mit Seepanorama lassen keine Wünsche offen. Vielleicht kann frau da ja auch einfach mal mit dem Zaunpfahl winken – und den Liebsten darauf hinweisen, dass ein Spa-Tag im DAS TEGERNSEE ein ziemlich gutes Geschenk wäre!

Wohnen und Schlafen wie die Könige:
Einen Blick auf die Zimmer wollen wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten – da liebäugelt man nämlich gleich mit einem Wochenend-Aufenthalt und nicht nur mit einem Tagestrip!

zimmer 1 zimmer 2

DAS TEGERNSEE  
Kategorie: Vier-Sterne-Superior-Hotel
Adresse: DAS TEGERNSEE, Neureuthstraße 23, 83684 Tegernsee
Kontakt:
Telefon: +49(0)8022/182-0
info@dastegernsee.de
www.dastegernsee.de

Fotoquellen: DAS TEGERNSEE

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).