28. April 2017

You are here: / Gastronomie / Genuss / Schottland entdecken….

Schottland entdecken….

Bildschirmfoto_2012-04-26_um_10.45.27.png

…. mit dem Whisky-Papst

Man nennt ihn den „Whisky Papst“, und wer ihn kennt, der weiß: Whisky ist Prof. Walter Schobert heilig. Gemeinsam mit dem kleinen, feinen Reiseanbieter „Lingua & Cultura Tours“ lädt Schobert jetzt zur einer Pilgerreise auf den Spuren des echten schottischen Whiskys ein. Das mit Sachverstand und viel Herzblut zusammen gestellte Programm ist ein Original. Denn „blended“ oder auch „verschnitten“ das kommt hier nicht in Frage. Nicht beim Whisky und auch nicht bei all‘ den Entdeckungen, die auf die Reiseteilnehmer warten. Was zählt, ist Authentizität. Und der begegnet man in Schottland auf Schritt und Tritt – wenn man den richtigen Reisebegleiter hat. Prof Walter Schobert lebt mittlerweile auf der Insel Islay und führt Whisky Freunde und alle, die es werden wollen, durch sein Schottland. Vom 9. bis 16. September ist die kleine Gruppe unterwegs. Immer auf den Spuren des „Uisige Beatha“ oder auch Lebenswasser, wie der Whisky seit Urzeiten genannt wird.

Wer dem Whisky auf den Grund gehen und in seine wahre Seele

blicken möchte, muss mindestens einmal in seinem Leben durch Schottland gereist sein. Licht und Wind beherrschen die Ur-Natur dieses eigenwilligen Landes. Unendliche Weite und eine Stille, die schweigen macht, Moore, mächtige Gipfel und verwunschene Lochs gilt es zu entdecken. Prächtige Schlösser, verträumte Gärten und urige Fischerdörfer – auch das ist Schottland. Doch die spannendsten Begegnungen finden auf der zwischenmenschlichen Ebene statt. Und deshalb ist diese Whisky Reise auch eine Reise, die Menschen zusammen bringt. Getragen von Begeisterung für ein Traumland, seine unverwechselbaren Bewohner und seine besten Whiskys.
Professor Walter Schober ist Autor zahlreicher Fachbücher und Lexika über Whisky. Seine Liebe zu dem Stoff, aus dem die Träume sind, entdeckte er während seiner Studienzeit in Rom. Die Faszination hat ihn nie mehr los gelassen. Als Fachjournalist veröffentlichte er unzählige Artikel in „Der Feinschmecker“, „Drinks“ und der „Whisky Botschafter“. Als Berater, Leiter und Initiator von Verkostungen ist er

ein vielgefragter Mann, dessen Lebensmittelpunkt der Whisky war, ist und immer bleiben wird.

Leistungen und Reisepreis: Im Reisepreis sind 7 ÜF/HP, Hin- und Rückflug nach Edinburgh, alle Transfers sowie alle Whiskyverkostungen und Eintrittsgelder mit eingeschlossen. Die Reise kostet pro Person im DZ 2.298,- Euro. Übernachtet wird in guten Mittelklassehotels. Die Verpflegung ist landestypisch.

Weitere Informationen: Lingau et Cultura Tours, Tel. 06131 68 93 45 oder per e-mail unter info@linguacultura.de. Siehe auch www.linguacultura.de