17. Januar 2017

You are here: / Gastronomie / Genuss / Restaurant a.choice

Restaurant a.choice

Im Restaurant a.choice im 4-Sterne Superior andel’s Hotel Berlin schließt die französische Haute Cuisine eine reizvolle Allianz mit der Avantgarde. Der zuletzt im Berliner Hotel Adlon Kempinski tätige Küchendirektor Oliver Barda leitet seit Oktober 2011 das Fine Dining Restaurant und trifft mit Chef de Cuisine Sascha Friedrichs im Kampf um den Berliner Genussgipfel auf beste Gesellschaft.

Gemeinsam erkochte sich das Gourmet-Duo im aktuellen GUSTO 2012 6 Pfannen und serviert aromenintensiv wie durchaus experimentell gleich vier Menüs, darunter das vorzügliche „Feinschmecker-Menü Sascha Friedrichs“ und das „Amuse-Bouche-Menü“ in sechs bis elf köstlichen Gängen. Im Mittelpunkt der kulinarischen Kreationen stehen sowohl frische, regionale und saisonale Produkte aus ökologischem Anbau. Besonderen Wert wird dabei auf die Naturbelassenheit der einzelnen Produkte gelegt, die mit internationalen Delikatessen, Kräutern und Gewürzen innovativ verfeinert und damit intensiviert werden.

Der ausgezeichnete Service und die Österreich-affine Weinkarte mit annähernd 150 Positionen ergänzen gekonnt den frischen und modernen Stil des Restaurants und machen einen Abend im Restaurant a.choice zu einer ganz besonderen Begegnung mit der Magie der Kochkunst.
Mehr Informationen unter: www.vi-hotels.com/de/andels-berlin/restaurants-bar-cafe/restaurant-achoiceBildschirmfoto_2012-03-03_um_18.19.10.png