16. Dezember 2016

You are here: / Musik / Olly Murs besucht das Training des FC Bayern München

Olly Murs besucht das Training des FC Bayern München

Bastian Schweinsteiger

Den Tag vor seinem Konzert mit Robbie Williams im Münchner Olympiastadion am heutigen Mittwoch, den 7. August, nutzte der britische Superstar Olly Murs für eine Kurztour durch die bayerische Landeshauptstadt. Nach einem Besuch des Trainingsgeländes des FC Bayern beglückte er anschließend seine Fans mit einer Autogrammstunde inklusive Kurzkonzert vor der Media Markt-Filiale in den Pasing Arkaden.
 
Mit dem Abstecher zur Säbener Straße wurde für den passionierten Freizeit-Fußballer und bekennenden Manchester United-Fan ein Traum wahr. Auf dem Gelände des FC Bayern konnte der 29-jährige mit seinem Vorbild Bastian Schweinsteiger nicht nur ein paar Bälle treten – der Brite gewann sogar das Elfmeterschießen gegen den deutschen Nationalspieler.  
 
Darüber hinaus hatte Murs auch die Gelegenheit zu einem Kennenlernen mit zahlreichen FCB-Stars wie Manuel Neuer, Mario

Mandžuki, Thiago Alcántara, Mario Götze, Arjen Robben, Franck Ribéry, Nationalmannschaftkapitän Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger. Einige Tipps holte er sich außerdem beim Smalltalk mit dem Trainer-Team Pep Guardiola und Hermann Gerland. Von Bastian Schweinsteiger erhielt Olly Murs (im Tausch für ein unterschriebenes Album) nicht nur ein signiertes und personalisiertes Bayern-Trikot (plus ein Exemplar als Mitbringsel für Tour-Kollege Robbie Williams), der 98-fache Nationalspieler schenkte ihm auch ein Paar seiner Fußballschuhe.Bildschirmfoto_2013-08-07_um_17.13.39_Kopie.jpg