1. Juni 2017

You are here: / Allgemein / Events / Fashion / Gastronomie / Genuss / Menschen / Munich Inside / People / Happy Birthday „New York Brunch“ …

Happy Birthday „New York Brunch“ …

New York BrunchAuf ins dritte Jahr: Mete Klimentis „New York Brunch“ in der Reitschule feierte vergangenen Sonntag seinen zweiten Geburtstag.

Für musikalische Untermalung sorgte Julian Williams mit seiner Band „AMINGA“. Der talentierte Sohn des mindestens ebenso talentierten, wenn noch weitaus bekannteren Ron Williams, sang soulige Hits rund um und aus New York, sehr zum Anklang und Beifall der zahlreich erschienen, hungrigen Gäste.

Das Menü war gedeckt für Früh- und für Spätstücker. Scrambled Eggs, Pastetchen, Bauernente mit Blaukraut, Torten und Törtchen zum Nachtisch, für jeden Geschmack war eine Köstlichkeit zu finden. Ein reges Hin- und Her aus der Küche war Beweis genug für den adventlichen Appetit.1

Bei der musikalischen Zugabe von Ron & Julian Williams sowie Michael „Mufty“ Ruff (Haindling) stieg spontan ein Bluesgitarrist ein und verlängerte das Konzert zum ausgelassen Jam. Lebendiges Schwabing!

2

Nach einer Erholungspause wurden die neuesten Kreationen in Sachen Lonnet Originals von Atelier Lorand Lajos gezeigt, dessen Masken schon Größen wie Lady Gaga und Dita von Teese schmückten.
Als weiteres Highlight verloste Daniel Holzapfel, Besitzer und Designer von „Haute Interieur“ in einer Adventstombola an zwei zufällige Gewinner aus den Gästen, ein Zierkissenunikat aus Haute Couture Stoffen von ihm selbst, sowie ein Lonnet von Lorand Lajos. Nicht unerwähnt sollte Holzapfel und Lajos Kooperation „Starlight“ bleiben, eine das gesamte Antlitz bedeckende Maske aus Kristallketten.

Bevor es in den weiteren Abend mit DJ Funkatronic ging, heizten den Gästen noch zwei tanzende „Adventsteufelchen“ auf der Bar ein – Dankeschön!

magazine4 findet: Wer am Sonntagnachmittag weggehen will, findet beim New York Brunch eine runde Veranstaltung die vergessen läßt, dass Sonntag ist.

Fotos: ©magazine4/Nostitz

New York Brunch

NEW YORK BRUNCH

⇒Web

⇒Facebook

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).