24. September 2017

You are here: / Events / Kunst/Kultur / Munich Inside / Nachtflohmarkt im „Wannda Circus“

Nachtflohmarkt im „Wannda Circus“

„Wenn nicht heute – wann dann?“ Mit diesem spontanen Gedanken im Kopf gründete sich im Herbst 2012 der Wannda e.V.

Ein gebrauchtes Zirkuszelt mit Nebenzelt, ein paar Bauanhänger und ehemalige Wurfbuden, viel Farbe, Lust am Kreativen ohne Grenzsetzungen – das ist der „Wannda Circus“. Gegründet von drei Schulkameraden, Daniel Hahn, Jakob Ritzenhoff und Fabian Elbert, mit vielen Händen freiwilliger, hilfreicher Freunde zieht der Zirkus von Freifläche zu Freifläche innerhalb und auch leicht außerhalb der Stadt München. Ein sehenswertes Programm mit Kunst und Künstlern aller Art. Von Musik bis zu Performances wird alles gezeigt. Die Bereitschaft gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, Träume zu verwirklichen, Kultur zu schaffen und sich gegenseitig dabei zu unterstützen bringt die Leute des Wannda Circus zusammen.

Da passt auch ein Nachtflohmarkt gut ins Programm. Vielleicht lag es gerade am schlechten Wetter mit ergiebigem Regen, dass man so viele lachende Gesichter in Haupt- und Nebenzelt zu sehen bekam – die Gemeinschaft der „Schlechtwettersegler“ bindet. Günstige Standmieten (6 Euro pro laufendem Meter Indoor oder Outdoor) hätten den Viehhof in der Tumblingerstraße sicher noch besser gefüllt – wäre eben nicht dieser Regen gewesen. So konnte man in den Zelten liebevoll gestaltete Verkaufsstände mit allerlei Waren in gutem bis sehr gutem Zustand bewundern. Zeitweise gedrängt voll, dabei trotzdem äußerst friedlich und ohne Allüren. Die netten Leute verhinderten, dass die gute Stimmung hätte kippen können.

Die Preise der Verkäufer waren realistisch moderat gehalten somit wurde viel gekauft und verkauft. Auf Nachfrage konnte keiner der Flohmarktler ein schlechtes Geschäft ausweisen – alles lief gut. Neben den Verkaufsständen gab es musikalische und humoristische (z.B. Berliner Wunstkunst) Vorführungen der Wannda Circus-Leute. Im Anschluß legte ein DJ für die Flohmarktgäste auf. Tanzen und Feiern auf einem Flohmarkt – ja, das ist durchaus möglich und passt gut zusammen. Das wollen wir öfter erleben!

Der Wannda Circus ist ständig auf Platzsuche. Im Viehhof des ehemaligen Schlachthofes an der Tumblingerstraße gastiert er noch bis 4. Mai 2015. Danach… !? Unsere Leser seien hiermit aufgerufen nach Freiflächen in der Größe von ca. 3000qm mit guter Verkehrsanbindung für das Sommerquartier Ausschau zu halten – bei Funden bitte sofort an info@wannda.de melden. Sie sind sehr flexibel und schnell dabei ihre Zelte umzuziehen und neu aufzubauen – wie ein richtiger Zirkus eben!

Web: www.wannda.de

Fotos: ©magazine4 / Dominik v.Nostitz

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).