8. November 2017

You are here: / International / Mit Lotus Travel Service Südthailands grünes Juwel erkunden

Mit Lotus Travel Service Südthailands grünes Juwel erkunden

Lotus Travel

Dschungel-Safari im Khao Sok

Mit Lotus Travel Service Südthailands grünes Juwel erkunden

An der Südküste Thailands, im Hügelland der Provinz Surat Thani, verbirgt sich eines der vielfältigsten Gesichter Thailands: Der 739 Quadratkilometer große Nationalpark Khao Sok ist Teil des größten Urwalds von Südthailand und verzaubert mit zahlreichen Wanderwegen, atemberaubenden Wasserfällen, Kalksteinfelsen, Urwaldriesen und einem in Thailand einzigartigem Elefanten-Dschungelcamp nach afrikanischem Vorbild. Die beiden Urwald-Touren „Auf Dschungel-Safari im Khao Sok“ und „Dschungel-See-Safari“ des Münchner Asienspezialisten Lotus Travel Service laden ein, diesen magischen Ort mit all seiner Schönheit und Lebendigkeit hautnah zu erleben. Dabei sind die jeweils dreitägigen Reisen schon ab 407 Euro beziehungsweise 446 Euro im Doppelzimmer buchbar.

Auf Dschungel-Safari im Khao Sok

Los geht die Reise mit der Fahrt in die Phang Nga Provinz, wo ein Motorboot durch die verschlungenen Mangrovenwälder führt. Nach einer Fahrt mit dem Kanu durch verzweigte Flussläufe und vom melodischen Zwitschern der Vögel begleitet, wartet ein Lunch in einer traditionellen Dschunke auf die Reisenden. Nach vergnügten Stunden im oder am Wasser folgt schließlich die letzte Etappe des Tages, das Elephant Hills Camp im Khao Sok NatiLotus_11onalpark. Hier lernen die Lotus Traveller einige Dickhäuter am zweiten Tag der Reise auch persönlich kennen und erfahren Wissenswertes über das Schutzprojekt des Reservates. Stets von einem Mahout, einem Elefantenwächter, geleitet, heißt es schließlich auch auf Tuchfühlung mit den einfühlsamen Dickhäutern gehen. Der dritte Tag führt per Pedes durch das üppige Grün des Dschungels, ehe mit einem Lunch unter dem Baldachin der Urwaldriesen das Dschungelabenteuer endet.

Dschungel-See-Safari

Auch die zweite Safari führt ins Herzen des Khao Sok Nationalparks: Nach einem Welcome-Cocktail und einem entspannten Lunch dürfen die Reisenden selbst Hand anlegen und die umgänglichen Elefanten waschen und füttern. Nach einer nachmittäglichen Kayaktour lockt schließlich am Abend ein vielfältiges Programm mit Kochshow, Tanz und Köstlichkeiten unter dem nächtlichen Sternenzelt. Nächste Reiseetappe ist das Rainforest Camp, ein schwimmeLotus_10ndes Zeltcamp im Cheow Larn Stausee. Der Weg dorthin führt durch einen lokalen Markt mit exotischem Obst und Gemüse und das satte Grün des Regenwaldes. Nach einigen Stunden zur freien Verfügung steht dann eine rund dreistündige Wanderung durch die vielfältige Flora und Fauna des Dschungels an. Der letzte Tag führt per Kayak durch das grüne Juwel, vorbei an einzigartigen Pflanzen, Vögeln, Affen und zahlreichen Wassertieren. Mit einem letzen Lunch endet das Abenteuer schließlich.

Der dreitägige Reisebaustein „Auf Dschungel-Safari im Khao Sok“ ist ab 407 Euro, der Reisebaustein „Dschungel-See-Safari“ ab 446 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Darin enthalten sind neben der Übernachtung mit Vollpension auch die Fahrt im PKW mit Klimaanlage und Englisch sprechendem Fahrer, das Besichtigungsprogramm während der Reise inklusive aller Eintrittsgebühren, einem Englisch sprechendem Guide sowie allen anfallenden Steuern.

Ausführliche Informationen, Katalogbestellungen und Buchungen unter der Telefonnummer +49 (0)89 20208990 oder unter www.lotus-travel.com

Fotos: ©Lotus Travel Service

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).