4. Mai 2017

You are here: / Events / Munich Inside / „MINI History“ – Swinging Sixties mit Modenschau im BMW Museum

„MINI History“ – Swinging Sixties mit Modenschau im BMW Museum

Mini History

Am 26. März 2015 steht das BMW Museum ganz im Zeichen der 60er Jahre. Von 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr erleben die Gäste bei „MINI History“, wie Mode und Lifestyle der „Swinging Sixties“ die britische Kultmarke beeinflusst haben. Die derzeitige Sonderausstellung „The MINI Story“ in der Museumsschüssel wird dabei zur Bühne für ein abwechslungsreiches Abendprogramm: Neben einer Modenschau lassen die Produktexperten von MINI den Spirit des letzten Jahrhunderts lebendig werden. Für die richtige musikalische Atmosphäre sorgen die Klänge einer Living-Jukebox. Es ist das erste von insgesamt drei MINI-Events, welche das BMW Museum 2015 veranstaltet.

Von weiten Röcken mit Pünktchen-Muster über Klassiker wie den Minirock bis hin zu Kleidungsstücken und Accessoires aus der aktuellen MINI-Kollektion: Gemeinsam mit der Meisterschule für Mode in München schlägt das BMW Museum in einer eigenen Modenschau eine Brücke zwischen Mode und Design der 60er Jahre in die heutige Zeit. Spannende Talks mit den Experten von MINI bieten informative Hintergrundinformationen zum Design der Kult-Dekade des vergangenen Jahrhunderts. Für Tanzstimmung sorgen musikalische Klassiker einer Living-Jukebox aus Großbritannien.

Auftakt einer neuen Eventreihe rund um die Marke MINI

Mit „MINI History“ leitet das BMW Museum eine neue Veranstaltungsreihe in 2015 ein. Insgesamt drei Mal haben Interessierte in diesem Jahr die Gelegenheit die MINI-Events zu besuchen. Diese rücken unterschiedliche Themen in den Fokus und vermitteln den Gästen die Vielseitigkeit der beliebten Kultmarke. Die nächste Veranstaltung findet am 14. Juni 2015 unter dem Motto „MINI Community“ statt. Der Eintritt inklusive Welcome-Drink beträgt fünf Euro.

Weitere Informationen unter: www.bmw-welt.com

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).