11. September 2017

You are here: / Fashion / Lifestyle / Milka Trachtenkollektion von Lola Paltinger

Milka Trachtenkollektion von Lola Paltinger

Bildschirmfoto_2012-06-03_um_11.23.26.png

Milka präsentiert diesen Sommer eine eigene Trachtenkollektion in der Milka Welt in München

Die Volksfestsaison hat begonnen – und Milka feiert mit. Die lila Kultmarke hat dafür zwei gute Gründe: Seit 111 Jahren verführt sie mit Zartheit – und sie präsentiert in der Milka Welt ab sofort eine ganz neue Trachtenkollektion. Natürlich mit viel Lila. Die Münchener Designerin Lola Paltinger, bekannt für ihre bayerischen Pop Couture Dirndl, hat die exklusiven Modelle für Milka entworfen.
Für Lola Paltinger passt Milkas bekanntes Lila ganz besonders gut zur Tracht: „Eine sehr junge, frische und kleidsame Farbe.“ Deshalb hat die Designerin der neuen Milka Lifestyle Kollektion vor allem ein lila Gesicht verpasst. Beste alpenländische Trachtentradition, pur im Schnitt und modern in der Farbe. Ganz trendig zeigt sich das Dirndl auch in den Details: Streublümchen auf lila Untergrund und bedruckte Seidenschürzen werden mit frischen, weißen Baumwollblusen kombiniert. Die Kollektion ist farblich wunderbar aufeinander

abgestimmt. Die Dirndl haben eine sehr komfortable und alltagstaugliche Passform. Das taillierte, geschmückte oder bestickte Mieder und der schwungvolle Rock mit Unterrock machen aus jeder Frau ein „fesches Madl“. Die Länge des Dirndls ist entsprechend der aktuellen Mode bis zum Knie. Zum stilechten Look gehören auch die passenden Accessoires. Armbänder mit Kuh-Charmes, Ohrringe mit zartem lila Edelweiß, Halsbänder und Trachtentaschen machen das Outfit komplett.

Die neue Sommerkollektion 2012 ist wie das gesamte Sortiment in der Milka Welt in der Schrannenhalle im Herzen von München erhältlich. Das Milka Dirndl kann man für rund 400 Euro erstehen, die Accessoires gibt es schon ab ca. 6 Euro.
Die Milka Trachtenkollektion von Lola Paltinger: Süße Tracht, mit der sich zünftig feiern lässt!

Anlässlich des 111 jährigen Milka Markengeburtstags hat Ende März in München die Milka Welt eröffnet. In der Schrannenhalle, im Herzen der Stadt, lädt Deutschlands beliebteste Schokoladenmarke die Münchnerinnen und Münchner sowie Gäste aus aller Welt zu einem Ausflug durch die Alpenwelt ein. Auf einer Fläche so groß wie ein Handballfeld erwarten die Besucher zahlreiche Highlights: Die Almhütte ist aus
echtem Holz und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Wer an ihren Fenstern stehen bleibt, erlebt einen Panoramablick auf die Alpenlandschaft im Wechsel der Jahreszeiten. Die Angebote sind geprägt von der Milka Markenwelt und den Traditionen ihrer Heimat, die sich hier zeitlos und modern präsentieren. Ein Streifzug durch die verschiedenen Themenstuben ist ein Muss: Sie laden zum Genießen, Basteln oder Stöbern ein. Hier wird jeder Besuch zu einem alpinen Kurzurlaub.Bildschirmfoto_2012-06-03_um_11.23.09.png