17. Januar 2017

You are here: / Musik / Internationale Klassik Open-Air

Internationale Klassik Open-Air

Mit der neuen Konzertreihe BMW LSO OPEN AIR CLASSICS wird dieses Jahr der Klassik-Sommer in London eröffnet. Wie bei „Oper für alle“ in München und „Staatsoper für alle“ in Berlin wird auch bei BMW LSO OPEN AIR CLASSICS herausragende Musik unter freiem Himmel – bei freiem Eintritt und in lockerer Atmosphäre dargeboten. Unter der Leitung von Valery Gergiev, Principal Conductor des London Symphony Orchestra, wird das erste Open-Air-Konzert auf dem Trafalgar Square in London am 12. Mai stattfinden. Am 30. Juni und 1. Juli laden dann die Staatsoper Unter den Linden und BMW Berlin zum sechsten Mal in Folge unter dem Motto „Staatsoper für alle“ alle Berliner sowie Gäste der Stadt auf den Bebelplatz zu Open-Air-Konzert und Opern-Live-Übertragung zu freiem Eintritt. Unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim wird am 30. Juni Mozarts „Don Giovanni“ mit Anna Netrebko auf dem Programm stehen. Als fester Bestandteil des Münchner Kulturkalenders werden dann mit „Oper für alle“ am 14. und 15. Juli auch dieses Jahr die renommierten Münchner Opernfestspiele wieder nach draußen verlegt. Dabei wird bei „Oper für alle“ das Werk Richard Wagners unter musikalischer Leitung von Kent Nagano im Mittelpunkt stehen.