14. August 2017

You are here: / Events / Gesundheit / Munich Inside / Specials / Heldenmarkt am 14./15.03.: der Markt für nachhaltige Produkte und Lebensmittel

Heldenmarkt am 14./15.03.: der Markt für nachhaltige Produkte und Lebensmittel

heldenmarkt

Nachhaltigkeit ist im Trend und keineswegs neu. Trotzdem gilt es, das Wissen um notwendige Veränderungen in Handeln umzusetzen. Wie man seinen Lebensstil auf bewusste Weise verändert und dass dabei weniger Verzicht, sondern vielmehr spannende Erfahrungen im Vordergrund stehen können, beweist Deutschlands führende Verbrauchermesse rund um nachhaltigen Konsum. Am 14. und 15. März 2015 werden im Postpalast München bereits zum dritten Mal vielfältige Aussteller ihre ökologischen und sozialverträglichen Produkte und Dienstleistungen präsentieren, die den Weg zu einer bewussteren Lebensweise ebnen. So facettenreich die Angebote auch sind, alle stehen im Einklang mit den Ressourcen unserer Erde und werden nach strengen Kriterien biologisch, fair und meist regional erzeugt. Die Produkte decken alle Bereiche des alltäglichen Lebens, wie Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Geldanlagen oder Mobilität ab.

Neben kleinen und regionalen Anbietern finden sich unter den Ausstellern auch renommierte Unternehmen, wie beispielsweise die Hofpfisterei, Rapunzel, Keimling Naturkost, Wheaty und Veganz.

Den Veranstaltern ist es außerdem mindestens genauso wichtig, den Besuchern und Besucherinnen viel Wissenswertes rund um nachhaltigen Konsum mit auf den Weg zu geben. Daher wird die Messe durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit informativen Fachvorträgen, Workshops, Ausstellungen, einem Bühnenprogramm sowie Tombola-Verlosungen abgerundet. „Tauschen und Teilen“ (Mamikreisel), „Vegan leben“ (Bloggerin Claudia Renner), „Faire Elektronik“ (NagerIT), „Solidarische Landwirtschaft“ (Kartoffelkombinat) sowie „Phänomen Stadtbienen“ (Honigpumpe) sind hier nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Vielfältigkeit des ganztägigen Vortragsprogramms, das vor allem lokalen Akteuren eine Plattform bietet. Kochshows, grüne Modenschauen und ein Kinderprogramm mit Mitmach-Aktionen, einem Puppentheater und einer Kletterwand sorgen für ein interaktives Kennenlernen nachhaltiger Themen schon bei den Kleinsten.

Der Heldenmarkt vereint damit unterschiedliche Ansätze, zeigt Produktalternativen und liefert Hintergrundinformationen. Diese kommen keinesfalls dogmatisch rüber, sondern machen viel mehr Lust auf das Entdecken und Ausprobieren alternativer Lebensstile. Der Heldenmarkt ist damit eine wertvolle Adresse für alle Nachhaltigkeitsinteressierten und diejenigen, die es gerne werden wollen.

WO: Postpalast Wredestraße 10 80335 München
WANN: Samstag, 14.03.2015 von 10.00 bis 20.00 Uhr,
Sonntag, 15.03.2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr
EINTRITT: Online-Vorverkauf: 7,50 EUR und 5,00 EUR ermäßigt;
Tageskasse: 9,00 EUR und 6,00 EUR ermäßigt
freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre

Weitere Infos:
www.heldenmarkt/de/muenchen-2/
www.facebook.de/heldenmarkt/

Foto: ©S. Hermannsen

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).