17. Januar 2017

You are here: / Events / Nightlife / Halloween-Partyzauber im Disneyland Paris

Halloween-Partyzauber im Disneyland Paris

Disneyland

Beim großen Halloween-Festival vom 5. bis 31. Oktober 2013 steht Disneyland Paris ganz im Zeichen von Geistern und anderen „erschreckenden“ Disney Figuren. Es lockt ein fröhlicher Mix aus Gespenstern, Bösewichten, bunten Dekorationen und zauberhaften Überraschungen – eine ganz neue Kavalkade etwa, bei der auch Dagobert Duck und seine Großneffen Tick, Trick und Track mit von der Partie sind; oder die aktuelle Halloween-Kostümkollektion von Minnie Maus. Den krönenden Abschluss bildet Disney’s Halloween Party am Abend des 31. Oktober.

Sobald sich das Laub bunt färbt, Kürbisse die Wege zieren und Gespenster durch Main Street, U.S.A. spuken, feiern Micky und seine Freunde in Disneyland Paris das bevorstehende Halloween-Fest. Ab dem 5. Oktober dürfen sich bei Disney’s Halloween Festival 2013 große und kleine Besucher auf einen schaurig schönen Reigen an speziellen Attraktionen freuen:

Mickey’s Halloween Celebration: Drei Mal täglich zieht dieser ganz neue, herbstlich inspirierte Reiterzug durch Disneyland Paris. Mit dabei sind Figuren wie die liebenswerte Klarabella Kuh, Tick, Trick und Track sowie Dagobert Duck. Donald und Daisy zeigen sich zusammen mit dem unzertrennlichen Neffen-Trio inmitten von Kürbissen und Stroh. Das Schlusslicht bildet Onkel Dagobert: Er bewacht einen seltsam anmutenden Kürbis, der so wertvoll sein soll wie Gold. Micky und Minnie präsentieren sich passend zum Erntemonat mit einem riesigen Füllhorn voller Laub, Früchte und Kürbisse. Gleich dahinter folgen Ahörnchen und Behörnchen, die sich einen riesigen Vorrat an Haselnüssen zusammengehamstert haben.

Lustiges Treffen mit den Disney Stars: Die Disney Figuren präsentieren sich im Oktober in prachtvollen Kostümen, allen voran Minnie. Nachdem sie bereits im Frühjahr mit ihrem Lanvin-Kleid Aufsehen erregte, hat sie nun speziell für Halloween eine eigene extravagante Kollektion entworfen. Mit ihr zeigt sie sich an Casey’s

Corner und posiert dort gerne mit Besuchern für ein gemeinsames Foto.

Goofy hingegen weiß genau, wie man kleine Schleckermäulchen lockt: mit einer selbst gebauten, fantastischen Bonbonmaschine – zu finden am Town Square.

Jack und Sally aus Tim Burtons Nightmare Before Christmas laden zu einem Friedhofsbesuch ein. Dieser wurde eigens für das Halloween-Festival erschaffen und befindet sich bei der Dampfer-Anlegestelle, neben Phantom Manor.

Auch Disneys Bösewichte und Schurken geben sich im Oktober in Disneyland Paris die Ehre. Sie wollen den Park kapern und die Besucher mit Blicken hypnotisieren, was für so manche lustige Situation sorgt. Begegnen kann man den Figuren im Disney Villains Mix and Mingle im Schlosshof von Fantasyland. Damit nicht genug: Nach Einbruch der Dunkelheit machen die Bösewichte die Show

Disney Dreams! unsicher. In der ebenso zauberhaften wie anrührenden Geschichte, kreiert durch ein weltweit einzigartiges Zusammenspiel spektakulärer Licht- und Soundeffekte, spielen die Bösewichte eine wichtige Rolle: Mithilfe eines ausgeklügelten Plans wollen der schelmische Dr. Facilier, die boshafte Meerhexe Ursula und der hinterhältige Captain Hook die Zuschauer überraschen. Disney Dreams! wird jeden Abend vor dem Dornröschenschloss in Disneyland Park aufgeführt.

Disney’s Halloween Party: Das große Festival-Finale steigt am 31. Oktober, dem eigentlichen Halloween-Tag. Zwischen 20.30 Uhr und 1 Uhr früh legt sich eine nie dagewesene geheimnisvolle Atmosphäre über den Park mit überraschenden Animationen, gruseligen Leckereien und einem „höllischen“ Ambiente. Gespenster, Bösewichte und andere Figuren geistern quer durch Disneyland Paris. Tickets für Disney’s Halloween Party sind zum Preis von 37 Euro pro Person erhältlich. www.disneyland.comBildschirmfoto_2013-08-13_um_10.29.41_Kopie.jpgBildschirmfoto_2013-08-13_um_10.29.55_Kopie.jpg