17. Mai 2017

You are here: / Events / Es wird französisch im GOP

Es wird französisch im GOP

Bildschirmfoto_2012-08-02_um_13.52.01.png

Mit der Show „la fête“ – zu Deutsch: „das Fest“ – feiert das GOP ein stimmungsvolles, französisches Varieté-Spektakel, präsentiert als sehenswerte Varietéshow, die ihresgleichen sucht!

Sie sind schwankende Seelen, die Menschen des kleinen Dorfes irgendwo in Südfrankreich. Es ist die Nacht vor dem großen Fest – die Nacht, in der sich die Bewohner auf ihr alljährliches und ganz spezielles Spektakel vorbereiten. Und die Zuschauer, ja die sind mittendrin, in dem furiosen Spiel voller atemberaubender Akrobatik und zwerchfellerschütterndem Humor! Ihnen begegnen Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz und Kräftemessen, Romantik und eine Rauferei voller Lust und purer Energie. Doch wenn es darauf ankommt, dann hält sie zusammen, die skurrile Gemeinschaft des idyllischen Dorfes inmitten der malerischen Provence.

Das französische Varieté-Spektakel „la fête“ ist ein fröhlich-leichtes Zusammenspiel von Akrobatik, Musik, Tanz und Sprache, die Verbindung von Alt und Neu sowie den vielfältigen Klängen

der unterschiedlichen Kulturen Frankreichs. Das Ensemble besteht aus acht französischen und französisch-kanadischen Artisten, die mit ihrem Können beeindrucken aber gleichermaßen auch als charismatische Multitalente überzeugen. Jeder der erfahrenen Künstler wurde eigens für die jeweiligen und sehr speziellen Charaktere ausgewählt. Varieté als Gesamtkunstwerk, bei dem die künstlerischen Ausdrucksformen Akrobatik, Musik, Tanz, Komik und Pantomime unterhaltsam miteinander verschmelzen, ist das ausgefallene Konzept von „la fête“! Bei der Inszenierung der Show ließ sich das Kreativteam der GOP Entertainment-Group, gemeinsam mit den beiden Regisseuren der Show, Detlef Winterberg und Serge Huercio, von der dramaturgischen Form des Nouveau Cirque inspirieren. Diese besondere variétistische Unterhaltungsform findet ihren Ursprung in Frankreich und genießt dort einen anerkannten Platz neben Sparten wie Theater, Oper und Operette. Das unverkennbare Merkmal des Nouveau Cirque ist nicht das klassisch variable aneinanderreihen der einzelnen künstlerischen

Nummern, sondern die thematisch aufgebaute Dramaturgie. Die artistische Hochleistung steht präsent und respektvoll im Vordergrund, verschmilzt aber durch die fesselnde Synthese von Artistik und Theater mit der Gesamt-Szenerie der Show. Jede Nummer hat ihre eigene Dynamik und entfaltet eine einzigartige Darbietung.
Vom 6. September bis 28. Oktober 2012 im GOP Varieté-TheaterBildschirmfoto_2012-08-02_um_13.52.07.pngBildschirmfoto_2012-08-02_um_13.52.15.png