28. Januar 2017

You are here: / Events / Der Gugl macht sich auf den Weg nach Salzburg

Der Gugl macht sich auf den Weg nach Salzburg

Bildschirmfoto_2012-07-18_um_10.01.34.png

Anlässlich des Festes zu Festspieleröffnung am 20/21. Juli 2012 in Salzburg hat sich das „Kleine Laster“ herausgeputzt. Die Mission ist einfach: Salzburgern und den Festspielgästen das Kleine Glück näher zu bringen. Das Kleine Laster rollt in diesem Fall als fahrbare Pâtisserie direkt zum Geschehen in die Salzburger Innenstadt. Der Standort ist unübersehbar: Der Max-Reinhardt-Platz, direkt gegenüber dem Festspielhaus.

Das Kleine Glück gibt es dort in Form von Gugln, das sind feine, kleine Kuchenpralinen – von Hand, mit Liebe und Herz, sowie feinsten Zutaten in München gebacken. Die Gugl gibt es in verschiedenen Sorten: Von süß bis herzhaft, für jeden Feinschmecker etwas dabei. Ein Glas Champagner dazu macht den Genuss perfekt.

Für diejenigen, die selber gerne backen, gibt es auch ein Backbuch vor Ort zu kaufen, die passende Form für die Gugl wird gleich mitgeliefert.

Chalwa Heigl, die Erfinderin des Gugl und Gewinnerin des

Gründerpreises ,enable2start` ist sich sicher, „dass das kleine Glück auch große Freude bedeuten kann.“ Die Chance der Momente des reines Glückes und des reinen Genusses sollte man sich daher nicht entgehen lassen. Britta Flaitz von der Agentur brand & event war direkt überzeugt von der Idee und des Genusses, dass sie als Botschafterin durch die südlichen Lande zieht und schon viele Menschen davon begeistern konnte.

brand & event organisiert Events auf höchstem Niveau. Das oberste Ziel dabei ist, Ihre Kunden zu überraschen, Emotionen in den Köpfen der Zielgruppen zu wecken und Erlebnisse mit hohem Erinnerungswert zu schaffen. Auf kreative Weise werden die Werte der Unternehmen oder Marken vermittelt. Mehr dazu unter www.brand-and-event.com

DERGUGL Manufaktur mit Sitz in München ist im April 2010 an den Start gegangen. Inhaberin und Geschäftsführerin ist Chalwa Heigl. DerGugl, das sind feine, kleine Kuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Mehr mit einem Klick: www.dergugl.deBildschirmfoto_2012-07-18_um_10.01.21.png