16. November 2016

You are here: / Musik / Der erster TV-Auftritt in Deutschland seit mehr als 15 Jahren von TONY BENNETT

Der erster TV-Auftritt in Deutschland seit mehr als 15 Jahren von TONY BENNETT

Bereits für die Aufnahmen seines aktuellen Albums „Duets II“ reiste Tony Bennett mehrmals um die halbe Welt, um die gemeinsamen Studiosessions mit seinen zahlreichen Duett-Partnern (Lady Gaga, Amy Winehouse, Norah Jones, Michael Bublé, Mariah Carey, Andrea Bocelli u.a.) zu realisieren. Der sensationelle Erfolg des Longplayers, der in den USA Platz eins der Billboard-Charts erreichte und im Rest der Welt zum erfolgreichsten Album seiner Karriere wurde, sorgt nun dafür, dass die 85-jährige Entertainment-Legende auch Wochen nach der Veröffentlichung überall auf der Welt ein extrem gefragter Gast ist.

Im Dezember 2011 kommt Tony Bennett endlich auch nach Deutschland: am 2. Dezember wird er in einer TV-Weltpremiere zusammen mit Michael Bublé (s. Foto) den Song „Don’t Get Around Much Anymore“ in der „NDR Talk Show“ (NDR, 22 Uhr) singen, anschließend ist er beim „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ zu Gast und wird dort ebenfalls mit seiner Band auftreten. Es sind seine ersten Auftritte im deutschen Fernsehen seit mehr als fünfzehn Jahren.