2. November 2016

You are here: / Sport / Der erste Roller mit dem man einfach skaten kann

Der erste Roller mit dem man einfach skaten kann

Shopper

Der AeYO ist der erste und einzige Roller, mit dem man richtig skaten kann. Das neue hochfunktionale Sportgerät ist aufgrund seiner raffinierten Konstruktion, der innovativen Technik und den robusten Materialien für Sport- und Fitnessbegeisterte vom Anfänger bis zum Profi und vom Kind bis zum Erwachsenen geeignet. Aeyoskaten bietet ein völlig neues Fahr-, Fun- und Sporterlebnis!

Skaten ist eine effiziente Art der Fortbewegung: Man kommt flott voran und trainiert die Gesamtmuskulatur von der Taille abwärts. Doch es gibt auch Nachteile beim Inline Skaten: Die Sturz- und Bremsproblematik und ein schwieriges Handling. Um Skaten unkomplizierter, sicherer und damit alltäglicher zu machen, hat die in München ansässige Herstellerfirma AEMOTICS mit den Design- und Technik Professoren Jürgen Goos und Ralph Schieschke, den AeYO entwickelt. Mit diesem neuen Trendsportgerät ist Skaten so einfach wie Radfahren.

Zum Aeyoskaten benötigt man keine speziellen Schuhe. Man hält leicht das Gleichgewicht und die Sturzgefahr ist extrem reduziert. Dank dem Lenker und den per Bremshebel bedienbaren Bremsen fühlt man sich sicher. Dabei ermöglicht die raffinierte Konstruktion der Gelenke freie Skating Bewegungen.

Der AeYO lässt sich vielseitig verwenden – ob für den Weg zur Arbeit, zum Einkaufen, zur Schule oder als Sportgerät für Fitnessbewusste. Aufgrund der praktischen Klappfunktion und des geringen Gewichts, kann der AeYO schnell zusammengeklappt, transportiert und abgestellt werden.

Aeyoskaten stärkt, strafft und kräftigt sowohl die Bein- und Gesäßmuskulatur als auch Rumpf und Arme. Mit der entsprechenden Intensität und Dauer dient er ausgezeichnet als Kardiotraining. Aeyoskaten ist ein Fitnesstraining für Jung und Alt. Kinder ab ca. zehn Jahren kommen mit dem AeYO genauso klar wie Senioren mit 70.

Der AeYO besteht aus hochwertigen Materialien und sieht mit seinen auffallenden Beinen und dem hochwertigen Finish trendig und ansprechend aus. Der Rahmen ist aus leichtem Aluminium gefertigt, in sechs Farben und den Größen Regular und Large (für Personen ab ca. 180cm) erhältlich. Der AeYO lässt sich leicht auf die individuellen Körpermaße und Präferenzen einstellen. Dabei genügt es, den Skate einmal zu justieren, er passt sich dann automatisch an alle anderen Schuhe des Benutzers an.

Der AeYO wird von der in München ansässigen Firma AEMOTICS produziert und ist ab € 379 unter www.aeyo.com erhältlich. Der AeYO wird durch individuelles Zubehör abgerundet: Gepäckträger oder Korb können per Klickfix-Adapter am Rahmen angebracht werden. Des Weiteren werden ein Beleuchtungsset und eine hochwertige Tragetasche für einen einfachen und sicheren Transport angeboten.

www.aeyo.comBildschirmfoto_2012-01-24_um_09.40.39.pngBildschirmfoto_2012-01-24_um_09.41.49.png