17. Januar 2017

You are here: / Musik / Der Auftritt bei der „MICHALSKY StyleNite“

Der Auftritt bei der „MICHALSKY StyleNite“

Bildschirmfoto_2013-06-19_um_15.33.56_Kopie.jpg

Am 10. Mai veröffentlichte das New Yorker Duo MS MR mit „Secondhand Rapture“ eines der heiß ersehntesten Alben des Musikjahres 2013, das in Zusammenarbeit mit Adele/Amy Winehouse-Produzent Tom Elmhirst entstanden war. Der Longplayer konnte sich auf Anhieb in den Top 40 der Media Control Charts platzieren, zuvor hatte bereits die Single „Hurricane“ sensationell den Weg in die Top Ten der deutschen iTunes Charts gefunden.
 
Am 5. Juli bringen Sängerin Lizzy Plapinger und Multiinstrumentalist Max Hershenow ihren hochattraktiven Mix aus Achtziger- und Neunziger-Pop, der gekonnt Spurenelemente aus den Genres Indie, Doo-Wop und Country verein,  ins Berliner Tempodrom. Dort spielen MS MR im Rahmen der „MICHALSKY StyleNite“ auf persönlichen Wunsch des Stardesigners Michael Michalskys.
 
Zu dem Event, einer Kombination aus Mode, Musik, Kunst und Kultur mit zwei MICHALSKY Fashion Shows und angesagten Music-Acts, werden 1.500 geladene Gäste aus Unterhaltung, Politik und

Gesellschaft erwartet. Die StyleNite, die in diesem Jahr unter dem Motto „Sweet Freedom“ stattfindet, bildet den Abschluss der diesjährigen Modewoche.  
 
MICHALSKY- und MS MR-Fans, die nicht auf dem Event vor Ort sein können, dürfen sich auf den von DHL eingerichteten Internet-Livestream freuen: Unter www.stylenite.de wird der Abend übertragen (weitere Informationen: www.michalsky.com und www.michalsky.tv).