26. Juli 2017

You are here: / Musik / Debütalbum von Rita Ora von Null auf Eins

Debütalbum von Rita Ora von Null auf Eins

Rita Ora

Was für eine Serie: nach drei UK-Nummer-Eins-Hits in Folge gelang Shootingstar Rita Ora in Großbritannien nun auch mit ihrem Debütalbum der Null-auf-eins-Durchmarsch. „Ora“, so der Titel des Albums, auf dem sich alle drei Chart-Topper („Hot Right Now“ als Featured Artist von DJ Fresh, „R.I.P.“ und „How We Do (Party)“) finden, verkaufte in der ersten Woche mehr als doppelt so viele Exemplare wie die Konkurrenz-New Entries von Of Monsters & Men und Elbow und bescherte der 21-jährigen Londonerin eine weiterhin blitzsaubere Nummer-Eins-Bilanz.

In Deutschland steht das Chart-Debüt der jungen Sängerin, die von Rap-Legende Jay-Z persönlich für sein das Label Roc Nation gesignt wurde, kurz bevor: am 28. September 2012 erscheint ihre Debütsingle „R.I.P.“. Das Albumrelease folgt am 19. Oktober 2012.

www.ritaora.com