28. März 2017

You are here: / Allgemein / Events / Kino / Kunst/Kultur / Menschen / Newcomer / People / Specials / Das 9. Filmfestival im Fünfseenland südlich von München

Das 9. Filmfestival im Fünfseenland südlich von München

Das 9. Filmfestival im Fünfseenland südlich von München

VON DEN FÜNF SEEN IN DIE WELT UND ZURÜCK

Das 9. Fünf Seen Filmfestival bietet vom 29. Juli bis 9. August 2015 grenzenlose Filmkunst in herrlicher Landschaft. Das Festival im Fünfseenland südlich von München wird in diesem Jahr internationaler und spannender als je zuvor…

Über das Fünf Seen Filmfestival:

Das Fünf Seen Filmfestival ist das drittgrößte Filmfestival in Süddeutschland mit über 130 Filmen in über 250 Vorstellungen. 17.000 Besucher genossen letztes Jahr die einmalige Atmosphäre in einer der Fünf Seen Film Festivalschönsten Regionen Europas, dem Fünf Seen Land im Alpenvorland südlich von München. In den sieben Festivalspielstätten, die sich rund um Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See in einem Umkreis von 25 Kilometern verteilen, werden auch dieses Jahr herausragende und handverlesene Filme zu sehen sein. Schwerpunkt sind die Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus aller Welt, die Förderung des Filmnachwuchses und die Verankerung heutiger Filme in der Filmgeschichte (Retrospektive) und in der Gesellschaft (Horizonte).
So feiert eine ganze Region und nicht nur eine einzelne Stadt den Film.

Die besten aktuellen Filme:

Fünf Seen Film FestivalBeim Fünf Seen Filmfestival kommt die Initiative von privater Hand. Der Gründer und Leiter des Festivals Matthias Helwig ist ein Filmfreak, er „isst und genießt“ den Film. Er betreibt nicht nur drei bekannte Programmkinos in der Region, die in den letzten 20 Jahren zweimal zum besten Kino Deutschlands gekürt wurden, sondern besucht die Festivals der Welt, um neue, bewegende und aufrüttelnde Filme zu entdecken und dem Publikum zu präsentieren. Sie zu zeigen und mit ihnen den Austausch der Kulturen und Ansichten herzustellen ist die Aufgabe des Festivals. Es sind viele Filmperlen darunter, die nur im Fünf Seen Land zu sehen sind, nicht in der Großstadt München oder sonstwo in Bayern.

Viele Stars kommen, aber es geht nicht um Glamour:

Das Wichtigste beim Fünf Seen Filmfestival ist der Film. Obwohl in jedem Jahr hochkarätige, prominente Filmschaffende und Schauspieler hierher kommen, geht es um die Kunst, um Inhalte und um eine persönliche, herzliche Atmosphäre. Absperrungen gibt es hier keine, und die Stargäste mischen sich neben dem blauen Teppich unter das Publikum.
Der Ehrengast des 9. Fünf Seen Filmfestivals (29.7. bis 9.8.2015) ist Michael Verhoeven, der als einer der wichtigsten politischen deutschen Filmregisseure gilt und sich in seinen Werken intensiv mit der Geschichte des Dritten Reichs und der Nachkriegszeit auseinandersetzt.

„Ich fühle mich sehr stolz, Michael Verhoeven als diesjährigen Ehrengast dem Publikum präsentieren zu können. Seit über 40 Jahren legt er mit seinen Filmen die Finger in die Wunden, versucht uns an unsere geschichtliche, aber auch soziale Verantwortung zu erinnern und scheut sich nicht, mit viel Engagement für die Wahrheit einzustehen,“ sagt Festivalleiter Matthias Helwig.

Auf großer Leinwand präsentiert das Festival drei seiner Filme:Fünf Seen Film Festival Seine bekanntesten Werke „Die weiße Rose“ über die Geschwister Scholl, „Das schreckliche Mädchen“ über eine Aufklärerin von Nazi-Gräueln ihrer Heimat sowie seine neueste Produktion „Let’s go“ über das Schicksal einer jüdischen Familie im München der Nachkriegszeit. Für „Das schreckliche Mädchen“ wurde Verhoeven mit dem Silbernen Bären der Berlinale ausgezeichnet und erhielt eine Oscar- Nominierung für den besten ausländischen Film. Bei allen drei Filmen ist Michael Verhoeven anwesend und beantwortet im Anschluss in Filmgesprächen Fragen aus dem Publikum.
Mit Michael Verhoeven wird die Reihe der illustren Gäste aus den Vorjahren gebührend fortgesetzt – unter ihnen Wim Wenders, Volker Schlöndorff, Michael Ballhaus, Ulrich Tukur, Martina Gedeck, Tom Tykwer, Armin Mueller-Stahl, Fredi Murer, Wolfgang Kohlhaase, Hannelore Elsner, Juliane Köhler, Marianne Sägebrecht, Corinna Harfouch, Marcus Rosenmüller, Dominik Graf und Caroline Link.

Festival-Highlights: Dampferfahrt, Special Guest, Partnerländer, Premieren:

Fünf Seen Film Festival„Eine der schönsten Filmpartys der Welt“ (DIE ZEIT) ist die Dampferfahrt an einem der langen Sommerabende am Starnberger See, die in diesem Jahr auf 400 Plätze begrenzt und somit exklusiver ist als in den Vorjahren. Auch kann man erstmals nummerierte Plätze auf dem Schiff reservieren. Tickets gibt es ab Anfang Juli im freien Verkauf. Wie gewohnt werden in filmreifer Kulisse die drei besten Kurzfilme des Festivals gezeigt und der Gewinner prämiert. Neu in diesem Jahr ist ein Filmgespräch an Bord mit dem Festivalleiter und einem Special Guest sowie die Live-Vertonung von Chaplins Stummfilm „The Tramp“ durch das Trio „Tempo Nuevo“. Diese weltberühmte Figur war vor genau 100 Jahren erstmals auf der Leinwand zu sehen.

Abfahrt ist am Mittwoch, 5.8., 19.30 Uhr vom Dampfersteg Starnberg.
Traumhaft und Kult sind die Open-Air-Kinos des Festivals. Gelegen direkt am Starnberger See mit Blick auf die prächtige Alpenkette oder am Ufer des Wörthsees mit Blick auf die beschaulichen Hügel und das warme, glitzernde Wasser kann man Film so richtig genießen.
In der Reihe ‚7 Räume 7 Künste‘ zeigt das FSFF Fünf Seen Film Festivalerneut Filme aus den Bereichen Tanz, Malerei, Schauspielkunst, Belletristik, Musik, Bildhauerei und Architektur, immer gepaart mit einer jeweils passenden Veranstaltung.

Zwölf Filmtage, einfach grenzenlos. Festivalleiter Matthias Helwig und sein Team bereiten das 9. Fünf Seen Filmfestival mit viel Herzblut und unglaublichem Engagement vor, damit es zum wiederholten Mal und doch wieder ganz neu ein einmalig schönes Erlebnis wird. Denn zuerst in den Seen baden und dann die besten Filme sehen – darauf freuen sich auch in diesem Jahr wieder viele Tausend Besucher.

Video: FSFF Image Trailer 2015/“© Fünf Seen Filmfestival / paveldesign“

Fotos:“© Fünf Seen Filmfestival / Pavel Broz, Jörg Reuther“

Fünf Seen Film Festival
Zum Download FSFF Programm: HIER …
Weitere Infos unter: http://fsff.de/home
Facebook: www.facebook.com/fuenf.seen.filmfestival

1 COMMENT

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).