11. Dezember 2016

You are here: / Gastronomie / Genuss / Cigar Night in München

Cigar Night in München

Bildschirmfoto_2012-08-07_um_15.14.42.png

Exklusive Zigarren von US Zigarren-Guru Daniel Marshall und kulinarische Highlights von Sternekoch Simon Larese bei der „Cigar Night“ am 17. September 2012
Daniel Marshall ist weltberühmt für seine kostbaren Humidore und exquisiten Zigarren. Bereits seit 1982 kreiert der kalifornische Meisterhandwerker Humidore für Hollywoodstars, wie Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone sowie für Luxusmarken, wie Tiffany & Co. Für ihn ist die Zigarre eine Sinnesfreude, daher widmet er sich seit 1995 auch der Kreation von einzigartigen Zigarren. Seine neueste Kreation ist die „Gold Torpedo“ Zigarre, die erstmalig in Europa bei der „Cigar Night“ im Mandarin Oriental, Munich vorgestellt wird. Die 24-Karat DM 2 Gold Torpedo Zigarre ist umhüllt von reinstem florentinischen Blattgold, das von Giusto Manetti Battiloro, einer der weltweit ältesten Blattgold Manufakturen, hergestellt wird.

Am Montag, den 17. September 2012 findet in den Salons des Mandarin Oriental, Munich eine „Cigar Night“ der Extraklasse statt.

Der Abend beginnt mit einem Cocktailempfang, gefolgt von einem exquisiten, auf den Rauchgenuss abgestimmten, 4-Gang Gourmet-Menü mit korrespondierenden Weinen. Zwischen den Gängen werden die Gäste mit exklusiven Daniel Marshall Zigarren wie 1- DM Red Label Robusto, 1- DM Red Label Torpedo, 1- DM Red Label Corona und 1- DM Red Label Petit Corona verwöhnt. Die Zigarren werden von Daniel Marshall persönlich vorgestellt und kommentiert. Als Höhepunkt des Abends wird die neueste Kreation, die goldene Zigarre „Gold Torpedo“, vorgestellt und ein Gast hat die Chance, fünf der exklusiven goldenen Zigarren in einem einzigartigen Humidor, wie er für Arnold Schwarzenegger kreiert wurde, zu gewinnen.

Die Teilname an der „Cigar Night“ kostet € 139 pro Person inkl. 4-Gang Gourmet-Menü, Wein- und Zigarrenbegleitung. Reservierungen nimmt der Restaurant Manager Max Murmann und sein Team gerne unter der Telefonnummer +49 (0)89 290 98 875 entgegen. Bildschirmfoto_2012-08-07_um_15.16.04.png