26. Juli 2017

You are here: / Munich Inside / Musik / Technik / Charity-Konzert zur Rettung der historischen Steinmeyer-Orgel von 1955

Charity-Konzert zur Rettung der historischen Steinmeyer-Orgel von 1955

Steinmayer Orgel Matthäus Kirche München

Seit über 50 Jahren ist die Steinmeyer-Orgel wichtiger Bestandteil der Evangelischen Bischofskirche St. Matthäus am Sendlinger Tor Platz, München – diese soll nun vor dem Verfall geschützt werden. Um das historische Musikinstrument zu erhalten, findet am 21. Juli 2015 ein Benefizkonzert zugunsten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für die Restaurierung der Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1955 statt.

München, Juni 2015 – Das wird ein Fest für die Ohren: Kirchenmusikdirektor Hayko Siemens spielt die historische Steinmeyer-Orgel und präsentiert gemeinsam mit dem Residenz Orchester München am 21. Juli 2015 Stücke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Leon Boëllmann, Carl Philipp Emanuel Bach und Antonin Dvorák. Zwischen den Konzertteilen erfahren die Zuhörer von Pfarrer Gottfried von Segnitz, St. Matthäus‘ Hauptpfarrer, mehr zum „Einst und Jetzt“ der Kirche. Im Anschluss findet ein Empfang im Foyer von St. Matthäus statt. Der Reinerlös (aus Eintrittsgeldern und Spenden) des Benefizkonzertes der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kommt der Restaurierung der historischen Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1955 zu Gute. Die Informationen in Kürze:

Benefizkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Leon Boëllmann, Carl Philipp Emanuel Bach und Antonin Dvorák am 21. Juli 2015:
Einlass: ab 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Ort: Evangelische Bischofskirche St. Matthäus, Sendlinger Tor Platz, München
Orchester: Residenz Orchester München
Leitung und Orgel: Hayko Siemens
Spendenziel: Restaurierung der historischen Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1955

Tickets sind je nach Verfügbarkeit für 38 Euro an der Abendkasse erhältlich. 

Die Steinmeyer-Orgel
Zwischen 1955 und 1963 baute das Unternehmen G. F. Steinmeyer & Co., ein bekannter Hersteller von Orgeln und Harmonien, die Orgel der Evangelischen Bischofskirche St. Matthäus in München. Mit einst 65 Registern, vier Manualen und Pedal, wird die Orgel seit 2013 von der Orgelwerkstatt Woehl (Marburg) auf 106 Register erweitert. Das Äußere der Orgel und das typische Klangmaterial der 50er Jahre bleiben durch die Restaurierung unverändert, jedoch werden durch technische und klangliche Ergänzungen zwei weitere Stilrichtungen ermöglicht.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz wurde 1985 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten gegründet. Als private Initiative setzt sie sich dafür ein, bedrohte Kulturdenkmale zu bewahren und für den Gedanken des Denkmalschutzes zu werben. Sie kämpft mit über 200.000 Förderern als die bundesweit größte private Stiftung für Denkmalpflege für die Erhaltung solcher Kulturdenkmäler. Weitere Informationen über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz finden Sie unter: www.denkmalschutz.de

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).