28. März 2017

You are here: / Allgemein / Events / Menschen / Munich Inside / Musik / MUSIK / People / Specials / 11. SOMMERNACHTSTRAUM München

11. SOMMERNACHTSTRAUM München

11. SOMMERNACHTSTRAUM 2015 im Olympiapark München

Der perfekte Slogan für dieses Musikfest: Ein Sommer, eine Nacht, ein Traum.
Die Veranstaltung „Münchner Sommernachtstraum“ im Olympiapark verdient Ihren Namen zurecht, vor allem wenn auch wie in diesem Jahr das Wetter noch mitspielt. Am vergangenen Samstag, dem 25.07.15 rockten Gregor Meyle, Revolverheld, Rea Garvey & Billy Idol das Olympiastadion – und auf der Bühne am Coubertinplatz stand das Musikprogramm (Hermes House Band & Lou Bega, SNAP! u.a.) ganz im Zeichen von 30 Jahren Radio Gong 96,3.
Und zum Abschluss noch ein 30 min. Feuerwerk, bzw. eher „pyrotechnische Choreographiekunst“.

Das ganze für 22 Euro pro Ticket. Da hat man schon durchaus mehr für weniger bezahlt.

Dieses Jahr wurde den Wolken am Himmel getrotzt, kein Tröpfchen fiel auf die 46000 Besucher. Es kam sogar zwischendurch die Sonne raus, wenn auch etwas zaghaft. Ob es an den Songs „It´s A Good Life“ oder „Be Angeled“ von Deutschlands Lieblingsiren „ Rea Garvey“ lag :-), wer weiß. Es war wahrscheinlich eine Kombination aus flammenden Teenie Herzen, die bei dem tollen Auftritt von Revolverheld lauter schlugen, einem Gregor Meyle, der mit Stimme und Sympathie überzeugte, Rea Garvey legte mit altbekannten Ohrwurmhits wie „Oh My Love“ bis „Supergirl“ noch einen oben drauf … damit uns zuletzt Billy Idol zurück in die Siebziger- und Achtzigerjahre authentisch entführen konnte. Die Rocklegende überzeugte mit echtem Rock and Roll der guten alten Zeit.

Um es mit den Worten meines Redakteurs zu beschreiben: „Das ist jetzt zwar nicht wirklich meine Musik, aber der hat’s schon echt drauf.“
Idol rockte mit seinem Gitarrist Steve Stevens (mit Hommage an Amy Whinehouse auftoupierter Vogelnest-Frisur) die Bühne …. CHAPAEU! Es war „HOT IN THE CITY“ … REBELL YELL“.

Das große Finale des Sommernachtstraums tauchte den Münchner Nachthimmel in ein Meer aus Licht und Farben. Unter dem Motto „Dynamic Colours“ entzündete sich über dem Olympiasee und auf dem Olympiaberg – ein Feuerwerk der Superlative. Feuerwerker Christian Czech lieferte eine perfekte Symbiose aus Technik, Musik & Emotionen. Abgestimmt zu ausgewählter Musik lässt er die Lichter am Himmel tanzen. Choreographie Note 1. Obwohl man fast 30 min. zum Träumen und Staunen eingeladen wird, denkt man zum Schluss: was, schon vorbei?

Schöne Momente vergehen eben wie im Flug ….

Jeder, der dieser Show beiwohnen durfte, lächelt an Sylvester zum Feuerwerk … und freut sich dann auf den „Sommer“ .

Fotos: ©magazine4/Stautner

Video:©magazine4/Butzer

⇒ Alle weiteren Infos unter: www.sommernachtstraum-muenchen.de

Präsentiert von:

PRO EVENTS SNT LogoPRO EVENTS Veranstaltungs GmbH
Guldeinstr. 31
80339 München
www.proevents.de

1 COMMENT

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked ( * ).